Das Museum Moderner Kunst Wörlen in Passau arbeitet derzeit an einem Werkverzeichnis von Georg Philipp Wörlen (1886-1954), dem Vater unseres Museumsgründers Hanns Egon Wörlen (1915-2014). In einem ersten Schritt werden die Gemälde des Künstlers erfasst (Öl, Wachskasein/Tempera, Wandmalerei). Hierzu benötigen wir auch detaillierte Angaben zu den Werken, die sich nicht in unserer Sammlung, sondern in Privatbesitz oder im Besitz von Museen, Galerien, kirchlichen Institutionen u. a. befinden.

Hier können Sie die Liste mit Fotografien von Gemälden Georg Philipp Wörlens einsehen, deren Besitzer noch nicht ermittelt werden konnten.

Wir danken Ihnen für Ihre Meldung, wenn Sie über Bilder von Georg Philipp Wörlen verfügen, Standorte kennen oder glauben, im Besitz eines Wörlen-Bildes zu sein. Bitte kontaktieren Sie uns per Mail unter b.buhr@mmk-passau.de oder per Post an Museum Moderner Kunst Wörlen, z. Hd. Bianca Buhr M.A., Bräugasse 17, 94032 Passau.

Gerne nehmen wir auch Angaben zu Papierarbeiten (Aquarellen, Gouachen, Zeichnungen, Druckgraphiken) entgegen, da diese für unsere Beschäftigung mit dem Künstler Georg Philipp Wörlen wichtig sind und zudem zu einem späteren Zeitpunkt in ein Werkverzeichnis der Papierarbeiten eingehen können.


Georg Philipp Wörlen, Selbst, 1926